Press "Enter" to skip to content

Was kann männliche Kraft unterziehen??

Die Funktion des Genitalsystems hängt von vielen Faktoren ab. Die Besonderheiten der Struktur und der Arbeit dieser Körper, die Beziehung mit vielen Organismensystemen, einschließlich des zentralen Nervensystems, macht das sexuelle System am anfälligsten. Die Funktionsstörung der Organe des Sexualsystems kann das Problem der Vertreter beider Geschlechter sein, aber mehr zerfällt Männer.

Warum hängt männliche Kraft ab??

Der Mechanismus der Regulierung der Arbeit der Organe der Sexualkugel ist gleichzeitig sehr kompliziert und dünn. Der Niveau der Geschlechtshormone, der Zustand des Nervensystems und der unmittelbaren Arbeit der genitalen Organe – im Komplex schaffen das Phänomen der „männlichen Leistung“. Es lohnt sich, auf einen Raum von einer komplexen Wechselwirkungen auszugleichen, da es eine offensichtliche Verringerung der sexuellen Aktivität gibt. Stress, Müdigkeit, irrationale Ernährung und schlechte Gewohnheiten, chronische somatische Erkrankungen, Verletzungen und Infektionen direkt durch die Organe der Harngrade – Faktoren, die in den Betrieb des Sexualsystems eingreifen und negativ seine Funktionen beeinflussen können. Alter, leider nur in der Hand zu Pest-Faktoren.

Biologische Rolle der Prostata

Jeder Mann weiß von der Anwesenheit eines solchen Organs als Prostata-Eisensystem. Darüber hinaus nahm fast jeder mehr als einmal an HITT WAKES teil, wie wichtig dieser Körper wichtig ist, nicht um den Wagen und nicht zu verletzen. Das Problem des Prostatadenadenoms dauert zunehmend von Vertretern des starken Sexs in einem festeren Alter. Nur wenige Menschen kennen die Details über die Rolle der Prostata-Drüse in der Arbeit des Sexualsystems des Herren. Prostata ist eine auspackende Hardware. Es befindet sich am Ausgang der Harnröhre (Harnröhre) von der Mündung der Blase. Die biologische Rolle der Prostata-Drüse beteiligt sich nicht nur an dem Wasserlassen. Prostata weist das Geheimnis auf, das 14 Volumina Ejakulat nimmt. Der Test der Prostatakrüse beträgt 90%, besteht aus Wasser, das verbleibende 10%, solche wichtigen Komponenten sind als Spurenelemente, insbesondere Zink, und biologisch aktive Substanzen, die die Aktivität von Sperma und eigentlich sexueller Funktion eines Mannes übertragen werden.

Wenn Probleme auftreten?

Um „Herzen“ des sexuellen Systems von Männern zu arbeiten, hat die Prostata-Drüse vielfältige Faktoren. Unter ihnen sind die bedeutendsten, scharfen und chronischen Infektionen, Tumorprozesse und Verletzungen. Die Prostata-Fraktion betrifft sofort die Erektion und bedroht Fiasco im Bett. Neben den Problemen im Bett betrifft die Prostata-Dysfunktion die Funktionsaktivität von Spermatozoen negativ, wodurch ihre Mobilität verringert wird, was in der zukünftigen Unfruchtbarkeit für einen Mann droht. Sie können die Kraft der Männer wiederherstellen. Es ist wichtig, an Spezialisten rechtzeitig zu kontaktieren und die Behandlung zu beginnen. Der Fokus der Therapie hängt von der Ursache der Krankheit ab, der Komplex der therapeutischen Maßnahmen jedoch notwendigerweise einschließlich Drogen, die die Funktion von Prostata wiederherstellen und unterstützen.